Registrieren Anmelden

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Login merken
Felder mit * muessen ausgefuellt werden.

Registrieren

Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort verifizieren *
Email *
E-Mail verifizieren *
Captcha *
Felder mit * muessen ausgefuellt werden.

Über die Gilde

Wer sind wir

Die Gilde 'Angst und Geld han i kei' wurde im Jahr 2010 von ein paar Schweizern gegründet. Mittlerweile sind wir etwa 20-30 aktive Spieler. Bei uns steht der Spass am Spiel und die Gemeinschaft an oberster Stelle. Die meisten Spieler sind um die 30 Jahre alt und wir kommen aus den unterschiedlichsten Regionen der Schweiz und Österreich.

 
Unsere Geschichte und Erfolge
Die Gilde wurde etwa zeitgleich mit dem Release von Cataclysm gegründet. Im PvE konnten wir mit einer 10er Stammgruppe sowohl BoT wie auch PSA normal clearen. Der Fokus wurde dann immer mehr auf PvE gelegt und mit zwei Tagen Raid pro Woche hatten wir eine gute Grundlage geschaffen, um auch Feuerlande 10er im Normal-Modus zu clearen. Trotz einiger Änderungen und Wechseln von Stammspielern war auch DragonSoul nach anfänglicher Schwierigkeiten irgendwann im Normal Modus clear und da diese Phase vor Pandaria recht lange dauerte konnten wir sogar die ersten fünf Bosse sechs Bosse auf dem heroischen Schwierigkeitsgrad machen.
 
Zum Release von Pandaria hatten wir aufgrund einer etwas längeren Leveling-Phase einen verspäteten Start in das Raidgeschehen. Trotzdem wurde Mogu'shan relativ bald mal gecleart. Währenddessen erschienen aber schon die neuen Raids (Herz der Angst und Terasse des endlosen Frühlings), welche wir also ebenso verspätet angehen und clearen konnten. Mit der Einführung von Thron des Donners gab es aufgrund von Abgängen einige Wechsel im Raid, die uns aber auch nicht daran hinderten, diese und die nächste Raidinstanz (Belagerung von Orgrimmar) noch vor dem nächsten Addon auf Heroisch zu clearen.
 
In Warlords of Draenor konnten wir vergleichsweise rasch ins Raidgeschehen einsteigen und uns in Hochfels vorankämpfen. Da der nächste Content Patch schon bald die Tore zur Schwarzfels-Giesserei öffnete kamen wir im heroischen Modus nicht ganz soweit. Mit der Toröffnung der Höllenfeuerzitadelle und des (leider) wahnsinnig grossen Zeitangebot von Blizzard, welches für diese letzte Raindinstanz zur Verfügung stand, konnten wir alle dreizehn Bosse im heroischen Modus bezwingen und haben somit unser Ziel für diese Erweiterung erreicht!
 
Unsere Aktivitäten
Aktuell führen wir einmal die Woche am Montag Abend einen Raid durch. 
Für PvP findet man bei uns auch immer begeisterte Leute, eine Stammgruppe gibt es zur Zeit aber nicht.
Hier sei auch noch zu erwähnen, dass wir mindestens einmal im Jahr ein Reallife Gildentreffen durchführen und auch ausserhalb von diesen oft spontane Treffen vereinbaren, um unser Zusammenhalt zu stärken und Spass zu haben.

Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top